Meine neue Website

 

Hallo zusammen,

 

mit großen Schritten bewegen wir uns in diesen Tagen auf das Jahr 2017 zu. Ein Jahr, auf das wir schon lange hinarbeiten. Mit der Bundestagswahl im September sowie den wichtigen Landtagswahlen im Frühjahr wird sich in den nächsten Monaten viel für uns Liberale entscheiden. Es ist unsere gemeinsame Aufgabe, uns darauf möglichst gut vorzubereiten.

 

Wahlkampf wird heute immer stärker im Netz geführt. Unsere Facebook- und Social Media-Profile sowie unsere vielen lokalen und regionalen Websites sind dabei unsere digitalen Visitenkarten. Visitenkarten, die wir zur Bundestagswahl zusammen auf Vordermann bringen sollten. Als Bundesverband haben wir daher in den letzten Wochen und Monaten viel Arbeit in die Entwicklung einer neuen Internetseite gesteckt, mit der wir Anfang 2017 online gehen. Ihr Design ist die Grundlage für unser neues Regiosystem, das wir Dir bzw. Deiner Untergliederung ab dem 1. Februar 2017 zur Verfügung stellen können. Einen ersten Blick auf das Design sowie die vorgesehenen Funktionen kannst Du in einer Live-Demo werfen: LINK EINFÜGEN

 

Technisch wird das Regiosystem künftig auf WordPress basieren. Von Typo3 werden wir uns damit verabschieden. Den Support und Betrieb aller bestehenden Typo3-Regiosysteme werden wir zum 15. Oktober 2017 einstellen. Ich möchte Dich und Deine Untergliederung deshalb darum bitten, die Umstellung auf das neue Regiosystem frühzeitig einzuleiten, damit wir uns möglichst schon im Bundestagswahlkampf mit vielen aktuellen und gut gepflegten Internetseiten im Netz präsentieren können. Untergliederungen, die unser bestehendes Regiosystem nutzen und der Umstellung nicht explizit widersprechen, werden wir zum 15. Oktober 2017 automatisch auf das neue Regiosystem (Option 1) umstellen.

 

Sofern bei Dir bzw. Deiner Untergliederung Interesse an der Nutzung unseres neuen Designs besteht, bieten wir folgende Optionen zur Verwendung unseres neuen Systems an:

 

Option 1: Untergliederungsseite im Regiosystem (jährlich ab 28 Euro)

Bei einer Untergliederungsseite in unserem Regiosystem kümmern wir uns um die erstmalige Einrichtung, den dauerhaften Betrieb sowie regelmäßige Updates und technische Verbesserungen. Deine Seite liegt auf unseren JuLi-Servern und wird von uns administriert. Du musst Dich lediglich um die redaktionelle Betreuung Deiner Seite, also um Texte, Bilder und Inhalte kümmern. Den technischen Bereich decken wir vollständig für Dich ab. Zudem hast Du im Bundesvorstand einen Ansprechpartner, an den Du Dich bei Fragen wenden kannst. Für diesen Service berechnen wir jährlich 28 Euro Grundkosten ohne bzw. 38 Euro Grundkosten mit einer eigenen Domain (z.B. www.julis-krefeld.de). Für jede weitere Domain kommen jährlich 12 Euro hinzu.

 

Option 2: Kauf des neuen WordPress-Theme (einmalig 159 Euro)

Mit dem Kauf unseres neuen WordPress-Themes für einmalig 159 Euro erwirbst Du die Rechte zur Installation und Verwendung des neuen Designs auf einem eigenen Server bzw. in einer von Dir betrieben WordPress-Installation. Bei dieser Option musst Du Dich selbst um Installation, Betrieb sowie regelmäßige Updates (auch von Plugins) kümmern. Du erhältst keinen dauerhaften technischen Support und wir haben nur begrenzte Möglichkeiten Dir bei Problemen zu helfen. Dafür bist Du jedoch vollständig von der IT-Infrastruktur des Bundesverbandes unabhängig.

 

Sofern Du Interesse an der Einrichtung einer Untergliederungsseite im neuen Regiosystem hast oder unser neues WordPress-Theme kaufen möchtest, steht Dir Dennis Nusser (nusser@julis.de) gerne zur Verfügung. Er kümmert sich von nun an um die technische Administration und ist Dein Ansprechpartner bei allen Fragen rund um das neue System.

 

Bestellungen nehmen wir gerne bereits jetzt entgegen. Damit ist für Dich sichergestellt, dass Du direkt ab dem 1. Februar 2017 Zugriff auf Deine neue Untergliederungsseite hast, um mit der Einrichtung sowie dem Erstellen von Inhalten möglichst schnell loslegen zu können. Melde Dich einfach bei Dennis (nusser@julis.de), um Dir Deine neue Seite zu sichern.

 

Bei allen Fragen, die nicht unmittelbar mit der Bestellung, Einrichtung oder technischen Details des neuen Regiosystems zu tun haben, stehe ich Dir ebenfalls gerne zur Verfügung.

 

Für den Bundesvorstand grüßt Dich

Florian

 

 

Florian Philipp Ott

Stellvertretender Bundesvorsitzender

und Bundespressesprecher der

Jungen Liberalen (JuLis) e.V.

 

Junge Liberale e.V.

Reinhardtstraße 14

10117 Berlin

 

T: 030 680 78 55 -0

F: 030 680 78 55 -22

www.julis.de

ott@julis.de

 

Spendenkonto

IBAN: DE90100400000266654300

BIC: COBADEBBXXX